Demo

byte[kla͜ud] Monitoring


Alles zentral im Blick | Proaktives Minitoring als managed Service über Ihr CLOUD Portal

Die byte[kla͜ud] stellt Ihnen über das CLOUD Portal zahlreiche Monitoring Optionen zur Verfügung:

byte[kla͜ud] Hosting

Über die Firewall VM erhalten Sie einen gesicherten Zugang zu Ihrem Server. Dieser wird Ihnen im Service Portal bereitgestellt. Optional kann das Management über einen separaten Netzwerk Port erfolgen. Das Monitoring beschränkt sich in diesem Fall auf den Zugriff des Base Management Controllers Ihres Servers. Hier haben Sie die Möglichkeit, die vitalen Werte des Servers auf Hardware-Ebene auszulesen und den Server ein- und auszuschalten.

byte[kla͜ud] IaaS (Server VM)

Sie erhalten Informationen zu den vitalen Daten Ihrer virtuellen Maschinen und einen gesicherten Zugang zu Ihrem virtuellen Server über das Service Portal. Der Zugriff auf Ihre virtuelle Maschine kann hierbei in jedem Zustand erfolgen (Bootvorgang/Betriebssystem-Ebene). Dieses Feature wird benötigt, um Betriebssysteme außerhalb des TERRA Angebotes in einer VM zu installieren.

byte[kla͜ud] Service Agent

Optional kann der byte[kla͜ud] Service Agent die Hardware Überwachung auf den Kundengeräten (PCs, Server, Notebooks und PADs (eingeschränkt)) bereitstellen. Diese können über das Service-Portal zentral ausgelesen werden. Des Weiteren können auch Dienste und Prozesse überwacht werden. Diese können im Bedarfsfall automatisiert gestartet oder auf Wunsch auch geblockt (blacklisting) werden.


Das byteklaud Prospekt zum Download